Werkzeug

Ansprechen für Fragen in diesem Bereich: Costal Martignier

AktivitätWer macht'sStichtagca. Std/Jahr
first aid, entwickeln, anpassenCostal, Inputgebende96

datenschutz

Erklärung werkzeug

formatierungs-hilfe

Falls du unter oben stehenden links nicht fündig wurdest:
frag mal...

wenn etwas nicht funktioniert: schreib einen bug

Nächste Sitzung am Mo. 24.3.2014


Traktanden



Werkzeug-Notizen


Kopf- und Seitenleisten:
  • Die Linke Spalte bei Mitwirken und Infos verschwindet, sobald man auf einen Link clickt. Kann man das ändern?
  • Wäre es möglich dass, wenn man links z.B. auf Produkte-Gruppe clickt innerhalb der Seitenleiste, unterhalb von "Produkte-Gruppe" die verschiedenen Produkte-Gruppen-Seiten erscheinen? So würde im zentralen Raum der Platz für Links zugunsten von Platz für Inhalte (Text, Bild, Blog, etc...) frei.
  • ich finde allgemein, man könnte Links innerhalb des Werkzeugs hauptsächlich in der Seitenleiste platzieren. So hätte man stets alle, oder zumindest einen Grossteil aller Seiten griffbereit ohne durch verschiedene Seiten zu irren.


Anregungen zur Weiterentwicklung vom Markt:

Die Start-Seite ist inhaltlich komplett ungenutzt, folgende Inhalte wären praktisch:
  • Erklärung Frischware (Jede Woche Frisch bestellbar)
  • Erklärung Lagerware (Vorratskammer, alles regional)
  • Erklärung Grossbestellungen (Karawane) (auch global, gar noch nicht als eigene Bestellkategorie eingebaut, wahrscheinlich sinnvoll)
  • Link zu den aktuellen Produkte-Recherchen mit Einladung Vorschläge und Wünsche einzubringen
  • Link zu Bestellwesen und Kasse für einfache Abwicklung der Abholung. (Wäre es möglich die anpassung der bestellung und den spontaneinkauf zu fusionieren?)

Idee: Produkt-Wiki als Markt anstatt Tabelle
  • Meine Vermutung ist, dass die Produktseiten recht selten angeklickt werden, denn die Informationen sind für die Kaufentscheidung innerhalb der LGB ja nicht ausschlaggebend, es gibt ja innerhalb der LGB keine grosse Wahl und ausserhalb keine Konkurrenz. Alleine die Bilder, die nach einiger Zeit erscheinen, wenn man die Produkttitel einige Zeit berührt, werden glaube ich nicht gross beachtet, diese einzufügen ist aber, ganz zu schweigen von den Produkte-Infos, eine rechte Arbeit. Wäre es vielleicht sinnvoll, den Markt so umzustrukturieren, dass man automatisch zumindest kurz auf die jeweilige Produkt-Seite kommt, wenn man das Produkt bestellt? Dies wäre theoretisch realisierbar, indem die Sortiments-Tabelle in der Mitte der Seite durch eine Sortimentsliste innerhalb der rechten Seiten-Leiste ersetzt würde, die Produktlisten würden einfach anstatt in der Tabelle, unter dem angeklickten Ãœberbegriff erscheinen. Wenn man dann ein Produkt auswählt, würden alle vorhandenen Informationen (die Produkt-Seite) da erscheinen, wo jetzt die Tabelle ist (und nicht nur Preis, Herkunft(sowieso unvollständig) und Marge). Für das Bestell-Mengen-Feld muss natürlich ein funktionierender Platz gefunden werden.
  • Die Sortimentstabelle ist ja reduziert auf für die administrative abhandlung der bestellung relevanten informationen. Sollten wir nicht andere oder zusätzliche "Werte" mehr in den Vordergrund rücken?
Eine solche Änderung der Markt-Struktur (falls überhaupt realisierbar) würde sowohl die Auseinandersetzung mit den Eigenschaften der Produkte fördern, (Stichwort kundiger Kunde) als auch Leute dazu motivieren, die Produkt-Seiten zu erweitern, z.B. Rezepte, Widmungen oder recherchierte Informationen, LGB-Kriterien usw. hinzuzufügen, oder sogar Fragen zu stellen...


  • Sitzungs-Traktanden-Seiten grundsätzlich mit Protokoll-Blogs zusammenlegen


Blogs:
Blogs einzelner Mitglieder (costal, aaron, julian, zoe) auflösen (werden wenig beachtet) zugunsten gemeinsam gefüllter, lebendiger und gerne besuchter Themen-Blogs:
  • Neuigkeiten (Ankündigung aktueller Prozesse und Zukünftiger Ereignisse (Kommunikation-Blog(infos aus Mails)&Laufende Aktivitäten(infos von Mitgliedern)))
  • Berichte (dokumentations-texte und fotos vergangener LGB-Ereignisse für abwesende mitglieder und neugierige nicht-mitglieder: Tag der offenen Tür (immernoch auf aktuelles obwohl schon viele veranstaltungen dazwischen passiert sind), Strukturtag, neue Prooduzenten, Hofbesuche, wichtige erkenntnisse...)
  • Weltgeschehen (Von Mitgliedern zusammengestellter "Zeitungs"-Blog: Landwirtschaft, Gesundheit, inspirierende Projekte, gute Dokus, Welthandel, Umwelt) (Schlussendlich haben ja viele dieser Themen den logischen Effekt Menschen für die LGB zu begeistern)


  • Ist es möglich eine Tag-Funktion in die Werkzeug-Blogs zu integrieren, so dass die Einträge durchsuchbar werden?
  • vision: Es gibt quasi nur einen grossen Blog, aber einige essenzielle Tags: z.B.: Produktgruppe, Grosse Sitzung, Veranstaltungen, ... Wenn man den Gesamtblog betrachtet wäre es ähnlich wie bei "Was ist hier los", jedoch müsste man nur auf etwas klicken wenn man die Kommentare lesen wollte und hätte sonst alles Geschehen (zumindest was blog-post ist) direkt lesbar im überblick.


Unterschiedliche Bedürfnisse der Wekzeug-Benutzer (mehr oder weniger aktive Mitglieder) / Werkzeug-Besucher (Neugierige) als Leitfragen bei der Strukturierung des Werkzeugs:

Was möchte jemand erfahren, der von der LGB gehört und die LGB-Seite im Internet gesucht und gefunden hat?
  • Worum geht es in der LGB?
  • Wie funktionert die LGB?
  • Welche Produkte gibt es, was ist das besondere an ihnen und was kosten sie?
  • Wo ist die LGB, wann ist sie geöffnet?
  • Wie werde ich Mitglied?
  • Welche Verantwortung/Aufgaben/Pflichten, welche Möglichkeiten/Vorteile/Genuss habe ich als Mitglied?

  • Ist es also sinnvoll neugierigen als erstes diverse Sitzungen, Machungen, interne und externe Veranstaltungen, "Was ist hier los", anzubieten, bevor sie überhaupt wissen um was es geht?

zum vergleich: Tor14ext. link-Webseite

Was möchte ein LGB-Mitglied machen wenn es auf das Werkzeug zugreift?
Bestellen und Abholen:
  • Das Marktangebot durchklicken
  • Bestellen
  • Die Abgeholte Bestellung abbuchen
Information:
  • vergangene und aktuelle Prozesse innerhalb der LGB mitverfolgen/nachvollziehen
  • Produkte und Produzenten kennenlernen
  • Veranstaltungen mitbekommen
  • über LGB-verwandte Themen erfahren
Mitwirken:
  • konkrete Aufgaben finden
  • über LGB-verwandte Themen austauschen
  • das Sortiment mitgestalten
  • LGB-prozesse diskutieren
  • Sitzungs-themen vorbereiten
  • Das Werkzeug mit Inhalten füllen

  • Ist der Kontostand wirklich die beste Willkommensseite wenn ein mitglied sich einloggt oder wäre es z.B. eine Gelegenheit die Mitglieder über die Prozesse auf dem laufenden zu halten?


Wie kann man Google-Karten einfügen, wie kann man Videos einfügen?
19. Mai 2014 23:17 von Aaron Ritschard beitrag kommentieren

Werkzeug-Treffen vom 24. März 2014


Stichwortweise die Themen des heutigen Werkzeug-Gespräches:

  • Oberste Priorität: Werkzeug Gesamtstruktur
  • Zwei unterschiedliche Funktionen: Kommunikation innerhalb der LGB und Kommunikation nach aussen
  • Im Moment ist die Strukturierung der Seiten nicht optimal, man findet nicht schnell auf die gewünschte seite
  • intuitive strukturierung, ohne viel clicks
  • bisher hauptsächlich Text, wenig Bilder/Farbe
  • Idee: Produkte-Blog (meistbesuchte seite) auf Markt-Startseite (noch ganz leer) verschieben
  • häufigeres posten von produzenten-mails (aaron)


Anstehende Aufgaben:

  • dragon-dreaming ausgehend vom Strukturtag-Plakat mit dem ziel einen bereich auszuwählen welcher genauer beleuchtet wird, das werkzeug ist zu vielschichtig um es als ganzes produktiv zu diskutieren.
  • wichtige nächste aufgabe: erstellung des Google-Kalenders auf der Start-Seite
  • wichtige zu erstellende seite: was ist eigenmtlich das werkzeug?


Gina, Aaron, Julian
25. Mär 2014 00:01 von Gina Honauer beitrag 9 mal kommentiert

Leitfaden zum Umgang mit dem WZ


Habe mir einige Gedanken zu Aufbau und Hirarchien der versch. Seiten gemacht und würde gerne zusammen mit anderen einen Leitfaden zum Umgang mit dem WZ erstellen ..Als Hilfestellung für Einsteiger und Compi-Untalentierte: mir selbst fällt es manchmal schwer meine kreativen Hirnwindungen in eine WZ-kompatible Form zu bringen
Finden wir einen Termin? Evt. auch während Machung